Studentenjobs in Bamberg und Umland

Studieren in idyllischer Umgebung: Mit knapp 70.000 Einwohnern und rund 10.000 Studierenden gilt Bamberg zu Recht als kleines Paradies für Studentinnen und Studenten. Die Mieten sind vergleichsweise günstig, zahlreiche Wohnraumplätze vorhanden, und die Umgebung könnte schöner kaum sein. Alle StudentInnen lernen an der geschichtsträchtigen Otto-Friedrich-Universität, deren Fakultäten sich zum Teil direkt in der berühmten Bamberger Altstadt befinden. Der Schwerpunkt liegt hier auf Geistes- und Kulturwissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus verfügt die Uni über einen kleineren Fachbereich für Informatik.

Bamberg zählt zu den wohl schönsten Großstädten im Süden Deutschlands - und findet deshalb nicht umsonst immer wieder den Weg in die Tourenhefte einschlägiger Reiseveranstalter. Doch ganz egal, ob Pauschalurlauber oder Individualtourist: Dem besonderen Charme der oberfränkischen Universitätsstadt kann sich kaum einer entziehen. Nur ein Argument von vielen ist die idyllische Altstadt, die in weiten Teilen hervorragend erhalten ist und sich deshalb seit 1993 mit dem Titel "UNESCO-Weltkulturerbe" schmücken darf.

Das Bamberger Stadtbild ist geprägt von seiner über Tausendjährigen Geschichte. Imposante Kirchen, das berühmte Rathaus und die idyllischen Häuserfassaden am Ufer der Regnitz sind nur einige Highlights in dieser rundum idyllischen Stadt: Hier wird fast jedes geschossene Foto zum Postkartenmotiv. Und neben aller Idylle hat Bamberg auch in puncto Kneipe und Kultur eine Menge zu bieten. Zahlreiche auch kleinste Brauereien locken zu einem Umtrunk, und im Sommer haben Studierende die Qual der Wahl zwischen einer Feier am Flussufer und dem Abend in einer der zahlreichen lauschigen Bars und Studentenkneipen.

Hier verschlägt es die Besucher und Einheimischen in den Sommermonaten, wo man im gemütlichen Biergarten zum Beispiel das lokale Hopfenbräu ( Bamberg ist berühmt für seine Biertradition! ) genießen kann. Neben Biergärten und Brauereien sind hier selbstverständlich auch zahlreiche Restaurants, Cafés und kleinere Imbisse zu finden, die Gäste mit regionaler wie auch internationaler Küche verwöhnen.

Was Besucher freut, das kommt auch den Einwohnern und Studenten zu Gute: Sie finden hier unter anderem verschiedenste Jobangebote im Bereich der Gastronomie. Ideal für alle, die sich einen lukrativen Nebenverdienst erarbeiten möchten - Studierende der örtlichen Hochschulen, zum Beispiel, aber auch Schüler/ - innen und Quereinsteiger. Gerade in den Sommermonaten werden oft helfende Hände benötigt, um den erhöhten Andrang zu bewältigen. Darüber hinaus sucht die heimische Gastronomie selbstverständlich auch gelernte Fachkräfte, die zum Beispiel als Koch oder Köchin kräftig mithelfen.

Aber auch die vielen Läden im Einzelhandel halten immer wieder passende Studentenjobs bereit - nachfragen lohnt sich.