Studentenjobs in Berlin und Umland

Mit rund 3 Millionen Einwohnern und Touristen aus aller Welt ist unsere Hauptstadt der ideale Studienort für alle, die Action und Abwechslung zu schätzen wissen. Langweilig wird´s in Berlin jedenfalls nie - selbst für diejenigen, die die Grenzen ihres Kiez nur äußerst selten verlassen. Wohnraum ist hier in den meisten Vierteln noch bezahlbar, und für eine urige Kneipe, einen angesagten Club oder eine Off-Galerie muss man hier nicht lange suchen. Berlin lebt von den spontanen Ideen seiner Bewohner, und wer sich auf den Puls der Stadt einlassen kann, der kann hier immer wieder spannende, neue Dinge entdecken und erleben.

Und auch in puncto Erholung weiß die Hauptstadt zu überzeugen: Zahlreiche weitläufige Park - und Grünanlagenfinden sich im Stadtgebiet, während die umliegenden Regionen mit Wannsee, Uckermark und vielen weiteren idyllischen Highlights aufwarten. Kein Wunder, dass sich Berlin auch bei StudentInnen größter Beliebtheit erfreut: Mit ganzen 31 Hochschulen studieren hier mehr als 135.000 Menschen in verschiedensten Fachbereichen - ein echter Rekord in Deutschland! Und wo viele Menschen zu Hause und noch mehr zu Besuch sind, da finden sich auch zahlreiche Cafés, Bars, Szeneclubs, Kneipen und Restaurants.

Studentenjobs in Berlin und Umland

Praktikum im Online Marketing (m/w)
DEIN VERANTWORTUNGSBEREICH Organisation und Betreuung von Online-Kooperationen (schriftlich und telefonisch) Themenfindung für redaktionelle Beiträge unter Berücksichtigung von wichtigen SEO Aspekten Mitgestaltung der..
Einsatzort: Berlin | Jobart: Praktikant


Praktikum im B2B Marketing (m/w)
DEIN JOB Account Management für bestehende Kooperationspartner und Affiliate-Netzwerke Recherche und Akquise potenzieller Partner zur Erweiterung der Online-Kooperationen Einpflegen der Affiliate Links ins Backend Er..
Einsatzort: Berlin | Jobart: Praktikant
Studentische Aushilfe (m/w) für den Finanzbereich
Ihre Aufgaben - Pflege und Fortführung von Tabellen - Vorbereitung und Versand von Rechnungen, einschl. Schriftverkehr bei Änderungen o.ä. - Abstimmung der WPL- und DATEV-Listen - Bearbeitung von Eingangsrechnungen ..
Einsatzort: Berlin-Tempelhof | Jobart: Werkstudent
Studentische Hilfskraft (m/w) - Presse und Kommunikation
Für unsere Abteilung Presse und Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (m/w) 80 Stunden/Monat Ihre Aufgaben: Unterstützung im Bereich der Pressearbeit und PR sowie..
Einsatzort: Berlin | Jobart: Nebenjob
Trainee Account Management (m/w)
DEIN JOB Betreuung und Pflege bestehender Online-Kooperationen Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen zur Pflege der Kundenbeziehungen Vorbereiten von Vertragsverhandlungen einschließlich aller prozessrelevanten Sch..
Einsatzort: Berlin | Jobart: Trainee
alle Anzeigen

Klar, dass bei so viel Abwechslung auch die Jobmöglichkeiten für Studenten entsprechend vielfältig ausfallen. Auch wenn der Stundenlohn für viele Studentenjobs hier im Landesdurchschnitt eher im unteren Bereich angesiedelt ist, so finden sich doch immer wieder lohnenswerte Angebote für einen Minijob oder die Arbeit als studentische Aushilfe. Aber auch am Theater bzw. im Museum bieten sich Jobmöglichkeiten für Studenten - hier sollte man einfach mal nachfragen.

Nur eine von vielen Möglichkeiten ist die Arbeit in eine der zahlreichen Bars, Clubs und Restaurants Berlins. Die Gastronomie in Berlin bietet neben dem festen Stundenlohn auch noch die Aussicht auf ein lukratives Trinkgeld - was nicht zuletzt die enorme Beliebtheit von Gastrojobs erklärt. Auch Eiscafes suchen in den Sommermonaten immer wieder Eisverkäufer und Servicekräfte - oft auf 450.- Eurobasis.

Immer flexibel, immer abwechslungsreich und zudem meist noch gut bezahlt: Mit diesen Eigenschaften gilt der Promotionjob als ideale Verdienstmöglichkeit für z.B. Studentinnen und Studenten in Berlin . Der Clou: Gejobbt wird nur, wenn ein Auftrag gefällt - und der eigene Terminkalender mitspielt. So bleibt garantiert immer genügend Zeit für Klausurphasen, Hausarbeiten oder Blockseminare. Auch Freizeitaktivitäten kann man getrost bevorzugen, solange das Budget mitspielt.

Obligatorisch ist dabei der Gewerbeschein, der zuvor beim zuständigen Amt beantragt werden muss. Das kostet nur eine geringe Gebühr, ist für seriöse Agenturen jedoch Voraussetzung für eine Jobvermittlung. Darüber hinaus sind Promotionjobber selbst für die Versteuerung ihrer Einnahmen zuständig - diese können bei regelmäßigem Einsatz durchaus einmal den entsprechenden Freibetrag übersteigen. Denn Promotionjobs locken nicht zuletzt durch einen relativ hohen Verdienst, von dem jedoch in einigen Fällen auch Anfahrt oder weitere Auslagen gezahlt werden müssen. Deshalb lesen sich schlaue Promotionjobber die Konditionen immer sehr genau durch!

Gejobbt werden kann theoretisch überall - und in der Millionenmetropole Berlin gehen die Angebote garantiert nicht aus. Wer hier wohnt und studiert, der kann je nach Profil fast schon regelmäßig auf passende Aufträge hoffen. Das ist für viele trotz durchschnittlich noch bezahlbarer Mieten auch dringend nötig, schließlich kostet das Studentenleben Geld. Und selbst wer äußerst sparsam lebt, der möchte sich noch den ein oder anderen Herzenswunsch erfüllen oder ein wenig Luxus gönnen: Zum Beispiel den lang ersehnten Urlaub in den Semesterferien, ein Abo für das Programmkino um die Ecke oder ein besonderes Objekt der Begierde aus den zahlreichen Boutiquen der Bundesdeutschen Hauptstadt ...

Ob nun als studentische Hilfskraft an der Uni oder ein Nebenjob als Museumsaufsicht oder beim Theater - in Berlin sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.