Studentenjobs in Heidelberg und Umland

Als älteste Universitätsstadt Deutschlands ist Heidelberg noch heute ein Magnet für Studierende weit über die Landesgrenzen hinaus. Insgesamt fünf Hochschulen sind hier beheimatet, wobei die Ruprecht-Karls-Universität seit Jahrhunderten zu den bekanntesten ihrer Art zählt. Allein hier finden sich zahlreiche Fakultäten und Fachbereiche, wo ein Großteil der insgesamt 25.000 Studierenden der Stadt eingeschrieben ist. Ergänzt wird das Studienangebot durch verschiedene Fachhochschulen, unter Anderem auch die Hochschule für Jüdische Studien sowie die Hochschule für Kirchenmusik.

Studentenjobs in Heidelberg und Umland

Pflichtpraktikum im Bereich Kundenprojekte (Audi, Daimler,VW, Ferrari) Turb..
Mitwirkung bei der Entwicklung von Turboladern auf Basis der Anforderungen unserer Kunden (Daimler, Audi, VW, Ferrari, Toyota) Dokumentation von Turboladerbefundung aus Kundenrückläufern Koordination von Turboladertest..
Einsatzort: Heidelberg | Jobart: Praktikant


bundesweit Nachhilfelehrer gesucht - Nebenjobs für Studenten
Sie möchten Nachhilfe geben ? Dann schalten sie doch eine kostenlose Anzeige ( Schüler, Studenten, Lehrer, ... ) auf => NachhilfeNET.de
Einsatzort: bundesweit: Hamburg - Berlin - München - Köln - Düsseldorf - Bre.. | Jobart: Nebenjob
Lastminute-Ferienjob gesucht? 2000€/4 Wochen + Praktikumsnachweis! Promoti..
Du suchst einen Übergangsjob oder Ferienjob oder einfach eine Möglichkeit mit einer sinnvollen Tätigkeit, die dich im Berufsleben weiterbringt gutes Geld zu verdienen? Dann haben wir ein Angebot für Dich: Verstärke unser..
Einsatzort: bundesweit: Berlin - Hannover - Bremen - Hamburg - Münster - Dort.. | Jobart: Ferienjob
Telefonassistent/in Vertrieb Immobilienbranche
Aufgabenbeschreibung: Wir bauen derzeit unser Partnernetzwerk in Deutschland aus. Dafür suchen wir eine/n freelance Mitarbeiter/in der/die uns entlastet. Aufgabe ist es, potentielle Netzwerkpartner telefonisch zu kontakt..
Einsatzort: Ortsunabhängig | Jobart: Nebenjob
Promotionjobs für die großen Automobilmarken in Deutschland
Wir suchen Promoterinnen und Promoter, die gerne auf Menschen zugehen und die potenziellen Kunden begeistern können.
Einsatzort: Bundesweiter Einsatz | Jobart: Nebenjob

alle Anzeigen

Bei einer Einwohnerzahl von rund 146.000 sind somit rund ein Fünftel aller Einwohner Studenten. Und viele bleiben gleich vor Ort: Das romantische Heidelberg ist weltberühmt für sein traumhaft idyllisches Stadtbild. Eine wunderschöne, barocke Altstadt, eine traumhafte Schlossanlage, die hoch über der Innenstadt thront und eine herrliche Umgebung, die wie ein Postkarten-Idyll erscheint: Nicht umsonst gilt Heidelberg als eines der meistbesuchten Ziele ausländischer Touristen. Es gibt wohl kaum eine Deutschland-Rundreise, die ohne einen Besuch in der romantischen Großstadt am Neckar auskommt. Die Innenstadt mit der immerhin längsten Fußgängerzone Europas ist Treffpunkt zahlreicher Gäste aus aller Welt - und das rund ums Jahr.

Besonders hervorzuheben ist hier das Heidelberger Stadtschloss, welches wie die gesamte Region Touristen aus aller Welt anzieht. Und auch die hügelige Umgebung mit ihrem fast schon mediterranen Klima ist ein Faktor, welche die Lebensqualität positiv beeinflusst. Im milden Klima gedeihen nicht nur Weinreben, sondern mitunter auch südliche Gewächse wie der Feigenbaum.

Und wo täglich Hunderte bis Tausende Menschen zu Besuch sind, da finden sich auch passende Studentenjobs fürs Studium: Allein die Gastwirtschaft mit ihren urigen Weinstuben, eleganten Restaurants und Szenebars hält immer wieder Nebenjobs mit Aussicht auf zusätzliches Trinkgeld bereit. Bei so viel Auswahl kommen auch Gastrojobber voll auf ihre Kosten. Ob als Aushilfe im Service oder als gelernte Fachkraft beispielsweise in der Küche - gerade zur Saison werden immer wieder passende Stellenangebote frei - vom Minijob auf 450.- Eurobasis bis zum Wochenendjob. Ideal für Studenten, die gern unter Menschen sind und die auch in stressigen Situationen ihr Lächeln nicht verlieren!

Darüber hinaus eignet sich die Stadt hervorragend für Studierende, die ihr Studium als Touristenführer finanzieren möchten. Insbesondere mit einschlägigem Studienfach, beispielsweise Geschichte, finden sich hier verschiedene Möglichkeiten für einen flexiblen Zuverdienst.