Studentenjobs in Köln und Umland

Mit knapp unter 1 Million Einwohnern bietet die Dommetropole Köln genau den richtigen Mix aus Studentenflair und urbanem Leben: In den verschiedenen Stadtbezirken finden sich zahlreiche gemütliche Cafés, aber auch aufregende Clubs und Szenebars. Und auch in puncto Sehenswürdigkeiten hat die Großstadt einiges zu bieten - neben historischen Altbauten lockt der Rhein nicht nur Touristen, sondern auch Bewohner an seine Ufer.

An ganzen elf Hochschulen, darunter einer Kunsthochschule für Medien, pauken Studierende aus aller Welt. Noch dazu wartet Köln mit zahlreichen Highlights auf, die neben Rheinufer und Dom auch die verschiedenen Stadtviertel mit ihrem ganz eigenen Charme umfassen. Weil der Mietspiegel in Köln eher im oberen Durchschnitt anzufinden ist, sind viele StudentInnen auf einen festen Nebenjob angewiesen. Wenn man dann noch die schönsten Seiten der Stadt - vom ausgiebigen Nachtleben bis hin zu Kunstmuseen und Boutiquen - erleben möchte, dann wird der finanzielle Rahmen schnell gesprengt.

Studentenjobs in Köln und Umland

Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Medienanalyse
Ihre Aufgaben: Sponsoren- und Videoanalyse von Sportsendungen, Analyse im Print/Online-Bereich, Recherche und Aufbereitung von Einschaltquoten, Etc.
Einsatzort: 50933 Köln | Jobart: Nebenjob


Starke Männer für starke Konzerte in der Lanxessarena (Köln)gesucht!
Für spannende Konzerte und einzigartige Veranstaltungen suchen wir noch motivierte und zuverlässige Männer, welche uns bei den Vor- und Nachbereitungen der Konzerte und Eishockey Veranstaltungen (Kölner Haie) unterstütze..
Einsatzort: Köln, Lanxessarena | Jobart: Nebenjob
alle Anzeigen

Köln gefällt übrigens auch zugezogenen Studierenden äußerst gut: Kontakte schließt man hier schnell, schließlich gilt der Rheinländer an sich als nicht gerade schüchtern. So richtig zum Leben erwacht die Stadt dann während des weltberühmten Kölner Karnevals, wenn für mehrere Tage die Jecken durch die Straßen ziehen - zu dieser Zeit sind in Köln Gastrojobs sehr gefragt. Touristenlokale am Rhein und in der Innenstadt, gemütliche Kneipen im Belgischen Viertel oder schicke Restaurants in Toplage suchen immer wieder engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und wer auch in seinem Job das nötige Lokalkolorit sucht, der sollte sich in einer Kölschen Brauereiwirtschaft bewerben: Hier ist eine ausgelassene Stimmung während der Arbeit fast schon garantiert.

Wer sich das Studium hier mit Hilfe von Studentenjobs finanzieren möchte bzw. zumindest teilfinanzieren muss, der sollte sich daher die wichtigste Kölsche Eigenschaft zu Nutze machen: Wach und neugierig durch die Welt zu gehen und Menschen direkt anzusprechen, hat nicht selten den Weg geebnet. Allein auf Grund seiner Größe bietet die Stadt in wirklich allen Branchen passende Job- und Stellenangebote - von der studentischen Aushilfe am Kölner Flughafen bis hin zum Job als Promoter bei einem der zahlreichen Events in Köln und Umland.

Der Rheinländer gilt gemeinhin als besonders aufgeschlossen. Ob sich das auch auf den Erfolg einer Promotionaktion auswirkt? Wir können hier nur spekulieren. Fakt ist aber, dass Promotionjobber in Köln erstklassige Möglichkeiten für den flexiblen Geldverdienst vorfinden. Die Aufgaben sind dabei, wie überall, äußerst abwechslungsreich: Mal sollen Produkte und Dienstleistungen gezielt vorgestellt, ein anderes Mal Produktproben verteilt werden. Auch das Verkleiden als Karotte oder Zahnbürste kann mitunter dazu gehören - entgegen des Klischees sind diese Aufträge jedoch deutlich seltener zu finden.

Dabei eignen sich Promotionjobs in erster Linie für Menschen, die aufgeschlossen für Neues und zeitlich besonders flexibel sind. Studentinnen und Studenten beispielsweise setzen häufig auf den praktischen Zuverdienst, der ganz nebenbei häufig auch noch deutlich besser entlohnt wird als ein regelmäßiger Aushilfsjob. Kein Wunder also, dass sich Promotionjobs auch in der Dommetropole großer Beliebtheit erfreuen. Denn Köln ist auch Gastgeber diverser Fachmessen und hier werden regelmäßig Messehostessen und Promotionpersonal gesucht

Aber auch als wichtiger Medienstandort für diverse Radio und Fernsehsender bietet Köln unterschiedliche Nebenjobs und Praktika für Studenten - ob in den Semesterferien oder während der Vorlesungszeit: studentische Mitarbeiter sind hier gerne gesehen.

Neben verschiedensten Jobmöglichkeiten gibt´s jedoch auch eine andere Möglichkeit, im Budget zu bleiben: Einfach einmal die kostenlosen Freizeitangebote der Stadt nutzen! Weitläufige Parks und angrenzende Wälder, aber auch die Ufer des Rheins laden rund ums Jahr zu Sport und Erholung ...