Studentenjobs in Münster und Umland

Studentenjobs in Münster und Umland

Reiseleiter/Teamer (m/w) - kostenloser Urlaub in Traumdestination
Du bist schneeverrückt und fährst gerne Ski oder Snowboard und kannst kochen oder organisieren? Dann komm mit Saga-Team Reisen als selbstständiger, reiseleitender Teamer in die Alpen. Steige als Koch-, Snowboard- oder S..
Einsatzort: Münster, Bochum, Wuppertal, Köln, Frankfurt, Nürnberg, Heidelberg.. | Jobart: Nebenjob


alle Anzeigen

Münster ist eine Studentenstadt, wie sie im Buche steht. Rund 50.000 Studierende kommen hier auf knapp 280.000 Einwohner - eine Quote, die die westfälische Großstadt als eine der beliebtesten Universitätsstädte überhaupt auszeichnet. Die Gründe hierfür sind vielfältig und dürften in Münsters unwiderstehlichem Mix aus gemütlicher Atmosphäre, breit gefächertem Studienangebot sowie einem umfangreichen Freizeitangebot liegen. Denn trotz ihrer beachtlichen Größe ist die Stadt irgendwie immer noch herrlich überschaubar - statt Hochhäusern genießt man hier lässigen Altbau, statt urbaner Zersiedelung findet man hier grüne Parkanlagen und historische Bürgerhäuser in der wunderschönen Altstadt. Und um die Idylle perfekt zu machen, hat Münster ganz nebenbei auch noch eine traumhafte Umgebung zu bieten: Das Münsterland mit seinen flachen Landschaften eignet sich einfach hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren; mit ein bisschen Kondition oder mit zusätzlicher Bahnfahrt schafft man hier sogar den Sprung in die benachbarten Niederlande.

Klar, dass eine so beliebte Stadt auch ihren Preis hat. Zu den Kosten für ein WG-Zimmer oder das Studentenwohnheim, die je nach Ausstattung und Lage stark variieren können, kommen Ausgaben für die vielfältigen Freizeitangebote. Mit einem Studentenjob kann man das monatliche Budget ein bisschen aufbessern - und sich somit finanziellen Spielraum für einige Extras verschaffen.

Und weil zum Studium selbstverständlich auch das Lernen gehört, hier noch ein paar Worte zu den verschiedenen Studienmöglichkeiten: Die allermeisten Studierenden der Stadt lernen an der Westfälischen Wilhelms-Universität, die mit gleich 15 Fachbereichen zu den größten Bildungseinrichtungen ihrer Art in ganz Deutschland zählt. Eine der größten Fachhochschulen der Bundesrepublik befindet sich übrigens ebenfalls in Münster - hier sind rund 10.000 Studierende immatrikuliert.