Studentenjobs in Rostock und Umland

Zugegeben, Rostock ist auf den ersten Blick keine klassische Studentenstadt. Doch wer ein wenig genauer hinsieht, der findet auch hier einige Highlights, die das Leben vor Ort besonders für Studierende angenehm gestalten. Mit rund 200.000 Einwohnern ist Rostock die größte Stadt in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Viele StudentInnen stammen aus der Region - doch auch aus anderen Teilen der Republik kommen Studenten: Schließlich hat sich der Ruf Rostocks als Universitätsstadt herumgesprochen.

Studentenjobs in Rostock und Umland

bundesweit Nachhilfelehrer gesucht - Nebenjobs für Studenten
Sie möchten Nachhilfe geben ? Dann schalten sie doch eine kostenlose Anzeige ( Schüler, Studenten, Lehrer, ... ) auf => NachhilfeNET.de
Einsatzort: bundesweit: Hamburg - Berlin - München - Köln - Düsseldorf - Bre.. | Jobart: Nebenjob


Lastminute-Ferienjob gesucht? 2000€/4 Wochen + Praktikumsnachweis! Promoti..
Du suchst einen Übergangsjob oder Ferienjob oder einfach eine Möglichkeit mit einer sinnvollen Tätigkeit, die dich im Berufsleben weiterbringt gutes Geld zu verdienen? Dann haben wir ein Angebot für Dich: Verstärke unser..
Einsatzort: bundesweit: Berlin - Hannover - Bremen - Hamburg - Münster - Dort.. | Jobart: Ferienjob
Übersetzer / Redakteur Deutsch - Chinesisch
Wen wir suchen? Wir suchen ab sofort einen Übersetzer / Redakteur mit Muttersprache Chinesisch für Übersetzungsarbeiten und das Erstellen von Spielberichten. Ebenso solltest du die deutsche Sprache fließend in Wort und ..
Einsatzort: Home Office | Jobart: Nebenjob
Übersetzungspraktikum bei New York Habitat
Bei New York Habitat werden Sie: - Texte aus unterschiedlichen Quellen sinngemäss und stilgerecht übersetzen (inklusive Korrekturlesen und Layout) - Lernen Schlüsselwörter für Optimierungszwecke i..
Einsatzort: bundesweit: zu Hause | Jobart: Praktikant
Ghostwriter / Schriftsteller / Autoren gesucht (m/w)
Du brauchst Freiheit in Deinem Leben, willst ein faires Einkommen und bist ein talentierter Schreiberling? Du bevorzugst es, selber zu entscheiden, wann und wo Du arbeitest? Dann ist der Job als freiberuflicher Schriftst..
Einsatzort: frei wählbar | Jobart: Nebenjob

alle Anzeigen

Die akademische Lehre hat hier Tradition, bereits 1419 wurde die geschichtsträchtige Universität Rostock gegründet. Heute findet man hier ein breites Studienangebot mit Fakultäten von Medizin bis Jura und von Sozialwissenschaften bis zur Schiffstechnik. Rund 15.000 Studierende finden hier aktuell einen Studienplatz. Daneben beherbergt Rostock außerdem die Hochschule für Musik und Theater, die den Nachwuchs der Darstellenden Künste ausbildet. Die moderne Hochschule wurde erst 1994 gegründet, sie überzeugt durch ihren länderübergreifenden Charakter mit enger Zusammenarbeit zu ausgewählten Hochschulen in Osteuropa.

Neben dem Studienangebot bietet Rostock seinen Bewohnern das maritime Flair einer historischen Hansestadt - mit wunderschönen Altbauten in der Innenstadt und Hafen. Von hier aus kann man sogar einen Ausflug beispielsweise nach Dänemark unternehmen. Und auch die idyllische Umgebung der Großstadt kann sich sehen lassen: Eine kurze Fahrt genügt, und schon befindet man sich am schönen Ostsee-Strand. Auch Kulturfans kommen in Rostock voll auf ihre Kosten, mit Theatern, Literaturhaus, zahlreichen Clubs und Museen.

Ganz zu schweigen von den zahlreichen Off-Locations, die hier in und rund um das typische Studentenviertel in der Kröpeliner-Tor Vorstadt verstreut liegen. Für einen Abend in der urigen Eckkneipe zahlt man hier nicht die Welt, und auch Sushi, Currys und Co. sind hier für wenig Geld zu haben. Rostock gilt bei allen Annehmlichkeiten noch immer als bezahlbare Großstadt zum Studieren. Das zeigt sich auch an den Mieten: Für ein durchschnittliches WG-Zimmer zahlt man hier zwischen 150 und 300 Euro - meist jedoch liegen die tatsächlichen Preise irgendwo in der Mitte. Ebenfalls günstig lebt es sich im Studentenwohnheim, wobei man hier mitunter auch ein bisschen Wartezeit einplanen sollte, bevor der ersehnte Platz frei wird.

Doch auch, wenn die Grundkosten in Rostock noch deutlich geringer ausfallen als in anderen Regionen der Bundesrepublik: Miete, Lebensmittel und Lernunterlagen allein läppern sich. Wer dann noch genügend Geld für Extras übrig haben möchte, der ist nicht selten auf einen Studentenjob angewiesen. Ob nun auf 450-Euro-Basis oder als Studentische Aushilfe, kurz- oder langfristig, ob im Gastgewerbe oder im Bereich Promotion - mit ein wenig Glück und Geduld findet hier jeder den richtigen Nebenjob ...