Studentenjobs in Dresden und Umland

Ob Technische Uni, Kunsthochschule oder die Hochschule für Musik und Tanz - Dresden hat sich binnen weniger Jahre zu einem echten Hotspot für Studentinnen und Studenten entwickelt. Liegt´s an der unvergleichlichen Schönheit der auch als "Elbflorenz" bekannten, ostdeutschen Großstadt? Oder sind es die vergleichsweise günstigen Lebenshaltungskosten, die vielerorts noch äußerst bezahlbaren Mieten und die vernünftigen Preise in Cafés, Restaurants und Clubs, die Dresden zu einem echten Mekka für Studierende machen?

Studentenjobs in Dresden und Umland

Werkstudent/Praktikant/Abschlussarbeit/Duales Studium (m/w/d)
Was ist zu tun? • Kennenlernen von ITARICON, unserem Geschäftsmodell und unseren Arbeitsabläufen • Einarbeitung in die Themen Deines Teams, wie zum Beispiel SAP C/4HANA-Suite bzw. SAP S/4HANA-Portfolio und sukzessive..
Einsatzort: Dresden | Jobart: Nebenjob


SUUNTO BRAND COACHS (M/W) in Deutschland – B2M Creative GmbH
DEINE AUFGABEN: Repräsentation der Marke Suunto Durchführung von Produktschulungen und Verkaufsunterstützungen im Einzelhandel Mitwirkung bei Sportveranstaltungen und verkaufsfördernden Maßnahmen
Einsatzort: Berlin, München, Leipzig, Frankfurt, Dresden, Köln, Hannover, Ham.. | Jobart: Nebenjob
alle Anzeigen

Vermutlich ist es wohl die perfekte Mischung aus allen drei Kriterien. Hier lässt es sich nicht nur gut, sondern noch dazu ziemlich günstig leben. Und sollte das Geld einmal doch nicht ausreichen, dann bieten zahlreiche Studentenkneipen, angesagte Clubs und schicke Restaurants beste Voraussetzungen für die Suche nach einem passenden Studentenjob - ob als Aushilfe in der Küche oder als Bedienung mit direktem Kundenkontakt ( hier ist Freundlichkeit eine der Grundvoraussetzungen ).

Weitere Nebenjobs und Stellenangebote finden sich zum Beispiel in den zahlreichen Modefilialen und Einkaufsläden, aber auch im Bereich Stadtführung oder, ganz flexibel, als Promoter auf der Straße. Dabei bieten Promotionjobs einen in der Regel guten bis sehr guten Stundenverdienst, eventuell noch ergänzt durch eine Provision ( je nach Auftrag/Jobmodell ), und eine flexible Zeiteinteilung. Aber auch die TU Dresden ist als Arbeitgeber gefragt und so ein HIWI-Job steht bei Studenten hoch im Kurs - hier ist allerdings die Nachfrage bei Weitem höher als das Angebot.

Für eine hohe Lebensqualität bei vergleichsweise geringen Ausgaben ist nicht zuletzt Dresdens Ruf als "Florenz des Nordens" verantwortlich: Das historische Stadtbild mit wiederaufgebauten Bauwerken wie der berühmten Dresdner Frauenkirche, dem imposanten Zwinger oder der Brühlschen Terrasse am idyllischen Elbufer erinnert nicht zufällig an die Hauptstadt der Toskana. Zum Einen gingen viele Dresdner Architekten in Florenz in Lehre, zum Anderen waren Italienische Meister einst selbst am Werk, um die unverwechselbare Innenstadt zu gestalten.

Und noch eine weitere Gemeinsamkeit haben beide Städte: Auch Dresden war und ist Anziehungspunkt für zahlreiche Künstler, welche das Stadtleben entscheidend prägen - nicht zuletzt auch repräsentiert durch die Hochschule für Bildende Künste, die Hochschule für Musik sowie die Hochschule für Tanz.