Studentenjob: Schnellsuche

Absolventen Jobs für Informatiker | Stellenangebote IT

  • SAP Trainee / Traineeprogramm - März 2023

    Als führendes Beratungshaus für SAP Software, insbesondere für SAP S/4HANA Transformationen und SAP Cloud Lösungen, zählt CNT Management Consulting ...

  • Junior Business Analyst (m/w/d) für den Berufseinstieg

    Seit nunmehr 25 Jahren rekrutieren wir für unsere Kunden wie für uns selbst die talentiertesten Mitarbeiter und Nachwuchskräfte. Als inhabergeführtes ...

  • Fachinformatiker im IT Service & Support (m/w/d)

    Die ConSense GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und wachsendes Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und Standorten in Wien und ...

  • Trainee Agile Transformation

    Starten Sie durch bei der HDI AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesell­schaften der Privat- und Firmen­versicherung und der ...

  • Wirtschaftsinformatiker:in / Informatiker:in als Data Scientist

    Die Stadtwerke Osnabrück sind das ?Unternehmen Lebensqualität?: Als moderner kommunaler Dienstleister überraschen wir mit einer Vielfalt an Leistungen, ...

  • Karrierestart als Trainee im IT Consulting (w/m/d) in Hamburg oder Münster

    Du löst gerne komplexe Probleme und suchst nach dem passenden Berufseinstieg? Willkommen in unserem Team! Wir bieten professionelle Management-, Prozess- ...

  • Trainee/Management Associate für den COO (m/w/d)

    Eine Welt, in der die Wirtschaft die Bedürfnisse der Menschen erfüllt. Wo Finanztechnologie einen Unterschied macht. Wo jeder die Kontrolle über seine ...

  • Trainee (m/w/d) Engineering ? im Bereich Roboterautomation oder Informatik / Softwareentwicklung

    YASKAWA ist ein Unternehmen von Menschen, motiviert von der Vision einer besseren Zukunft, die mit innovativen Technologien die Entwicklung der ...

  • Trainee Kubernetes / Cloud Engineer (m/w/d)

    Du hast bereits erste Erfahrungen im Bereich System Engineering gesammelt und begeisterst dich für Automatisierung? Du liebst Open Source, hast bereits ...

  • Trainee Consultant Public Management (m/w/d)

    Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit ...

  • Trainee (w/m/d) Rechnungswesen mit Schwerpunkt Weiterentwicklung IT-Systeme und Datenmanagement

    Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen ...

  • Junior Account Manager Automotive Software Engineering (m/w/d)

    Wir bei in-tech arbeiten daran, Mobilität nachhaltiger und intelligenter zu machen. Wir entwickeln innovative digitale Lösungen, z.B. für Automotive, ...

  • Trainee im Configuration Management (m/w/d)

    Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause. Dies ist unser Leistungsversprechen an unsere Kund:innen, an die rund 460 Mitarbeitenden an drei Standorten, ca. ...

  • Sales Trainee (m/w/d)

    Leidenschaft für technologischen Fortschritt ausleben? Dabei sein, wenn Innovationen Wirklichkeit werden? Bei FERCHAU suchen wir Menschen mit dem gleichen ...

  • Trainee IT & Digital (m/w/d)

    WAGO steht für starke Verbindungen. Als internationales Familienunternehmen sind wir mit 8600 Kollegen und Kolleginnen weltweit ein zuverlässiger ...

Allen Unkenrufen zum Trotz boomt die IT-Branche - und ein Ende ist auf mittelfristige Sicht nicht abzusehen und Informatiker sind gesuchte Fachkräfte. Die Informationstechnik ist weder aus unserem Berufsleben noch aus dem privaten Alltag wegzudenken. Entsprechend vielfältig präsentieren sich die Stellenangebote für Studienabsolventen und ausgebildete Fachkräfte.

Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Wege für den Berufseinstieg: Eine Ausbildung oder ein einschlägiges Studium. Die verschiedenen Ausbildungsberufe bereiten gezielt auf ganz bestimmte Tätigkeiten vor. So kann man sich beispielsweise als Informatikkaufmann bzw. - Frau ausbilden lassen, als IT-Systemelektroniker/in oder als Fachinformatiker/in mit wiederum unterschiedlicher Spezialisierung.

Wer sich einen IT-Job beispielsweise in der Entwicklung firmeninterner Software sichern möchte, der liegt mit einem Informatikstudium richtig. Dabei ist Informatik nicht gleich Informatik - die Auswahl einschlägiger Studiengänge ist enorm und erfordert schon eine frühzeitige Auseinandersetzung mit der Branche. So bereitet beispielsweise ein Studium in Wirtschaftsinformatik auf völlig andere Berufe vor wie das Studium in Computervisualistik, Bioinformatik oder Softwaretechnik. Häufig werden entsprechende Studiengänge an Fachhochschulen angeboten, aber auch an Universitäten und Privatakademien.

Informatiker (w/m) sind gefragt wie nie - und zwar in ganz unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen und Positionen! Ob sich diese Situation in der nächsten Zeit ändern wird, ist fraglich: Denn zum einen spielen sich immer mehr Bereiche von Alltag und natürlich auch Geschäftsleben im Internet ab. Ohne eine passende Programmierung keine Website, und ohne IT-Abteilung kann auch ein alt eingesessenes Traditionsunternehmen heute nicht bestehen. An dieser Stelle geben wir einen kleinen Überblick, welche Jobs Informatiker, ganz gleich ob mit Ausbildung oder Studium, auf dem Arbeitsmarkt so erwarten.

Zunächst einmal: Die Möglichkeiten, als Informatiker (w/m) seine Brötchen zu verdienen, sind so vielfältig wie nie. Das spiegelt sich auch in den zahlreichen Studiengängen wieder, zwischen denen Informatik-Fans heute wählen können. Von technisch bis ästhetisch ausgerichteten Vertiefungen, von "klassischer" Informatik über Wirtschaftsinformatik bis hin zu Bio-Informatik reicht das Angebot. Entsprechend unterschiedlich auch die Branchen, in denen Informatik-Profis gesucht werden. Eher klassisch sind hier Schwerpunkte und Jobs in Bereichen wie SAP oder IT-Management. Die entsprechenden Positionen lauten hier je nach Arbeitgeber und Position zum Beispiel Administrator, Berater bzw. englisch IT Consultant, Datenbankentwickler und so fort. Viele ITjobs sind auch nach wie vor zum Beispiel für Programmierer ausgeschrieben. Einen guten Querschnitt aus Technik und Design macht den Beruf des Webentwicklers aus, während der Webdesigner dem Namen nach seinen Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Gestaltung hat - die Usability, also Anwenderfreundlichkeit, muss aber auch hier stimmen!